Über uns

Vorab erst einmal:

Wir sind keine Kampfsport- oder Kampfkunstschule !

 

Wir sind ein bundesweit agierender Dienstleister für "Gewaltprävention, Eigensicherung und Selbstschutz".

 

Das gesamte Angebot findet in Form von Seminaren, Unterrichten oder Workshops statt!

Diese Seminare werden entweder als In-House Seminare bei Ihnen, in selbst angemieteten Räumlichkeiten (Turnhallen, etc.) oder in einem uns zur Verfügung stehenden Trainingsareal durchgeführt. Einige Seminare führen wir zusätzlich auch im Auftrag von diversen Bildungseinrichtungen (HVSV, IHK) durch.

Die Inhalte der meisten Kurse  (eine Ausnahme bilden die SAMICS - Kurse sowie das Urban Kidz Defense Program) beruhen neben unseren Einflüssen aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen aus "Combatives", die wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen.

​Auch die Prävention, das vorher und nachher (Pre- Konflikt  und Post- Konflikt Phase), sowie die rechtlichen Komponenten werden in den Kursen berücksichtigt. Des weiteren fließen ungünstige Bedingungen wie „low  light / no light“  sowie das Training in beengten oder unübersichtlichen Räumlichkeiten stellenweise mit in das Training ein. Daher gibt es bei uns kein reines "XXX" oder "YYY", sondern wir sind "Opend-Minded" und nennen es schlichweg einfach "Tactical Combative Training"!

 

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ´s